Polizei Düren

POL-DN: 010906 -3- (Jülich) Schülerin leicht verletzt

    Düren (ots) - 010906 -3- (Jülich) Schülerin leicht verletzt

    Jülich - Nach eigenen Angaben fuhr eine 10-jährige Schülerin aus Jülich am Mittwochnachmittag, gegen 14.50 Uhr, mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Großen Rurstraße von der Kartäuserstraße in Richtung Bauhofstraße und weiter in Richtung Theodor-Körner Straße. In dem Verbindungsstück zwischen Großer Rurstraße und Theodor-Körner Straße stand eine kleine Kehrmaschine der Stadt Jülich. Als die Schülerin in den Verbindungsweg einbiegen wollte, setzte der Fahrer der Kehrmaschine zurück und wollte wenden. Hierbei wurde die Radfahrerin erfasst und kam zu Fall. Sie schrie laut auf und die Kehrmaschine blieb stehen. Bei dem Sturz verletzte sie sich leicht. Anschließend wendete der Fahrer der Kehrmaschine und fuhr in Richtung Kartäuserstraße weiter, ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern. Die 10-Jährige hob ihr Fahrrad auf und fuhr nach Hause. In Begleitung der Mutter kam sie dann zur Wache und erstattete Anzeige. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: