Polizei Düren

POL-DN: 010816 -5- (Niederzier) Stein von der Brücke gestoßen - Zeugen gesucht

      Düren (ots) - 010816 -5- (Niederzier) Stein von der Brücke
gestoßen - Zeugen gesucht

    Niederzier - Mittwochnachmittag, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein 48-Jähriger aus Hückelhoven mit seinem Pkw die Landesstraße -L 264-. Als er in Höhe Niederzier unter der Brücke, die in Verlängerung der Oberstraße liegt, durchfuhr, fiel von dieser ein ca. 10x10x15 großer Pflasterstein herunter. Der 48-Jährige konnte ausweichen und überrollte den Stein, so dass lediglich die Radfelge beschädigt wurde. Als der Geschädigte sich der Brücke näherte, stand auf der Brücke eine Person mit einem Mofa oder Motorroller. Der Verdächtige war dunkel gekleidet und trug eine schwarz-rote Jacke. Da er beide Hände an der Lenkstange hatte, kann davon ausgegangen werden, dass er den Stein mit dem Fuß herabgestoßen hat. Nach dem Vorfall fuhr er schnell in Richtung Oberstraße davon.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: