Polizei Düren

POL-DN: 010712 -9- (Inden) Mauer beschädigt und weitergefahren

      Düren (ots) - 010712 -9- (Inden) Mauer beschädigt und
weitergefahren

    Inden - Ein unbekannter, etwa 30-/35-jähriger Verkehrsteilnehmer rangierte am Mittwochnachmittag auf der Straße «Frenzer Driesch» mit einem Lkw mit Anhänger. Obwohl ihn sein Beifahrer, etwa 40 Jahre alt, einwies, stieß er rückwärts gegen die Einfassungsmauer eines Grundstückes. Anschließend stieg der Fahrer aus und besah sich mit seinem Beifahrer den Schaden. Danach kletterten beide ins Führerhaus und entfernten sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden an der Mauer wird mit 2 000 DM angegeben. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und meldete ihn der Polizei.     Der Lkw hatte ein rotes Führerhaus mit seitlicher Beschriftung «RIFDI» oder «REFDI» und silberne Planen. Das Kennzeichen war weiß mit schwarzer Schrift: DG 288 HC. Der Anhänger hatte ebenfalls silberne Planen und war mit einer lenkbaren Hinterachse ausgerüstete. An ihm befand sich ein gelbes Kennzeichen mit schwarzer Schrift.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon (0 24 61) 62 70 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: