Polizei Düren

POL-DN: 010712 -2- (Düren) Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

      Düren (ots) - 010712 -2- (Düren) Vier Verletzte bei
Verkehrsunfall

    Düren - Ein 33-Jähriger aus Jülich befuhr am Mittwochnachmittag, gegen 17.10 Uhr, mit seinem Pkw die Landesstraße -L 13- von Geich nach Echtz. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf der Gegenfahrbahn kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 76-Jährigen aus Würselen. Durch die Wucht des Anpralls wurde der Pkw des 33-Jährigen ins angrenzende Feld geschleudert. Der 76-Jährige und seine mitfahrende Ehefrau wurden schwer verletzt. Sie mussten mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieben. Die 38-jährige Ehefrau des 33-Jährigen und der ebenfalls im Fahrzeug sitzende 2-jährige Sohn wurden leicht verletzt. Sie wurden ebenfalls mit dem RTW ins Krankenhaus gefahren, konnten jedoch nach ambulanter Behandlung nach Hause. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Der Sachschaden wird auf 14 500 DM geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Opferversorgung musste die -L 13- für etwa 45 Minuten gesperrt werden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: