Polizei Düren

POL-DN: Zeugen gesucht!

52442 Titz (ots) - Am Freitagnachmittag kam es in der Ortslage Titz zu zwei Tageswohnungseinbrüchen. Die Täter flüchteten unerkannt.

In der Zeit von 15.00 Uhr - 22.00 Uhr betraten bisher unbekannte Täter das rückwärtige Grundstück eines Einfamilienhauses in der Claudiusstraße. Nachdem sie die Terrassentüre aufhebelten, stiegen sie in das Wohnhaus ein und durchsuchten sämtliche Räume und Behältnisse. Offensichtlich verließen sie das Haus ohne Beute.

In der Zeit von 18.30 Uhr - 20.30 Uhr, gelangten Unbekannte durch ein unverschlossenes Gartentor auf das Grundstück eines freistehenden Dreifamilienhauses auf dem Hohlweg. Die Terrassentüre hielt dem Aufbruchsversuch stand. Nachdem die Täter die Kellertüre aufbrechen konnten, gelangten sie ins Wohnungsinnere und durchsuchten dort die Wohnräume. Offensichtlich verließen die Täter das Objekt mit Bargeld in Höhe von 20 Euro.

Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können, mögen sich bei der Polizei in Jülich unter Rufnummer 02461-6270 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: