Polizei Düren

POL-DN: Vorsicht Glätte!

Jülich (ots) - Zweiradfahrer sind bei Glätte besonders gefährdet. Am Donnerstagmorgen wurden der Polizei binnen weniger Minuten gleich zwei Stürze auf der Lorsbecker Straße gemeldet.

Eisglätte war mit ursächlich, als um 07:55 Uhr eine 55 Jahre alte Jülicherin mit ihrem Motorroller im Kurvenbereich der Lorsbecker Straße zu Fall kam und sich leichte Verletzungen und Sachschaden am Gefährt zuzog. An der selben Stelle rutschte etwa fünf Minuten später auch eine Radfahrerin aus Jülich auf der von Eis überzogenen Fahrbahn aus. Die 49-Jährige erlitt dabei jedoch so schwere Verletzungen, dass der Rettungsdienst sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus transportieren musste.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: