Polizei Düren

POL-DN: 010626 -4- (Düren) Auffahrunfall - Pkw-Fahrerin hatte keine gültige Fahrerlaubnis

Düren (ots) - 010626 -4- (Düren) Auffahrunfall - Pkw-Fahrerin hatte keine gültige Fahrerlaubnis Düren - Montagnachmittag, gegen 14.20 Uhr, befuhren eine 24-Jährige aus Düren, ein 55-Jähriger aus der Gemeinde Kreuzau und ein 49-Jähriger aus Düren mit ihren Pkw in der genannten Reihenfolge die Nideggener Straße stadteinwärts. Während die ersten beiden vorausfahrenden Fahrzeuge am Ende einer Warteschlange vor einer Ampel anhalten konnten, fuhr der 49-Jährige mit seinem Pkw auf den Pkw des 55-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des 55-Jährigen auf den Pkw der 24-Jährigen geschoben. Der Sachschaden wird auf insgesamt 3 900 DM geschätzt. Bei der Führerscheinüberprüfung der 24-Jährigen wurde festgestellt, dass sie nicht Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Obwohl die 24-Jährige nach ihren Angaben seit geraumer Zeit ihren festen Wohnsitz in Deutschland hat, hatte sie es versäumt den in Rumänien ausgestellten Führerschein umschreiben zu lassen.(Weiß) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: