Polizei Düren

POL-DN: Betrunken das Blinken vergessen

Aldenhoven (ots) - Wegen eines Fehlers beim Überholen geriet am Montagnachmittag eine Pkw-Fahrerin in eine Polizeikontrolle. Ihr festgestellter Alkoholkonsum hatte anschließend spürbare Konsequenzen.

Einer Streifenwagenbesatzung fiel um 14:40 Uhr auf der L 136 ein Wagen auf, an dem bei einem Überholmanöver kein Blinker betätigt wurde. Bei der folgenden Kontrolle ließ sich der mutmaßliche Grund für dieses Versäumnis schnell feststellen: deutlicher Alkoholgeruch schlug den Beamten in der Atemluft der 40 Jahre alten Autofahrerin entgegen. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von umgerechnet 1,72 Promille. Dieses Ergebnis bedeutete das Ende der Fahrt und einen Transport ins Jülicher Krankenhaus, wo der Frau aus Baesweiler eine Blutprobe entnommen wurde.

Ihr Wagen wurde in der Obhut ihres Beifahrers belassen, die Aufbewahrung des Führerscheins der 40-Jährigen übernahm fürs Erste die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: