Polizei Düren

POL-DN: Pkw-Fahrer missachtete Vorfahrt

Heimbach (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag auf der Kreisstraße 25 in Höhe der Ortslage Hergarten ereignet hatte, entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 18000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Gegen 16:20 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger aus Nideggen in seinem Auto die Hergartener Straße in Fahrtrichtung Hergarten. An der Einmündung Kermeterstraße missachtete er die Vorfahrt eines 40 Jahre alten Pkw-Fahrers aus Schleiden, der zeitgleich auf der Bundesstraße 265 in Richtung Düttling fuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Einmündungsbereich.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: