Polizei Düren

POL-DN: Fahrradfahrerin von links übersehen

Düren (ots) - Bei einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einem Pkw wurde am Dienstagnachmittag eine 69 Jahre alte Frau aus Kreuzau leicht verletzt. Die Fahrzeuge blieben unbeschädigt.

Gegen 15:15 Uhr befuhr ein 85-Jähriger aus Kempen mit seinem Wagen die Kreuzauer Straße aus Kreuzau kommend in Fahrtrichtung Düren und beabsichtigte, nach links auf die Cyriakusstraße abzubiegen. Hierbei übersah er eine 69-jährige Zweiradfahrerin, die den Radweg entlang der Kreuzauer Straße in gleicher Richtung befuhr und die Cyriakusstraße genau in dem Moment querte, als der Kempener abbog. Fahrrad und Pkw berührten sich, wodurch die Kreuzauerin zu Fall kam und sich leicht verletzte. Mit einem Rettungswagen wurde die Gestürzte später zu einer ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Vermutlich hatte der Autofahrer nicht damit gerechnet, dass während seines Abbiegevorgangs eine Fahrradfahrerin aus seiner Sicht von links heran nahen könnte. Dieses Verhalten der Radlerin war jedoch völlig in Ordnung, da auf dem dortigen Radweg laut Beschilderung das Fahren in beide Richtungen erlaubt ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: