Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in Gaststätte

Düren (ots) - Auf den Inhalt von Spielautomaten hatten es bislang unbekannte Täter abgesehen, die im Laufe des Montags in eine Lokalität an der Josef-Schregel-Straße eingebrochen waren.

Die Tatzeit liegt vermutlich zwischen dem frühen Montagmorgen, 01:30 Uhr, und Montagnachmittag, 16:30 Uhr. Die Einbrecher schoben zunächst die Rolllade vor der Haupteingangstür ein Stück nach oben, so dass sie darunter hindurch kriechen konnten. Anschließend schlugen sie ein kleines Seitenfenster ein, durch welches sie dann in das Lokal einsteigen konnten. Alle drei dort aufgestellten Spielautomaten wurden aufgehebelt oder aufgebrochen, wonach die darin befindlichen Geldbehälter entnommen und geleert werden konnten. Scheinbar machten es sich die Täter in dem Gastraum zwischenzeitlich ein wenig gemütlich, denn eine angebrochene Flasche eines Weinbrands sowie zwei gefüllte Gläser standen noch auf einem der Tische, als der Einbruch bemerkt wurde. Aller Wahrscheinlichkeit nach verließen die Diebe die Gaststätte wieder auf dem selben Weg, den sie zum Einstieg genutzt hatten.

Die Polizei konnte am Tatort Spuren sichern, die nun ausgewertet werden. Des weiteren gibt es Hinweise auf einen jungen Mann, der Zeugen gegenüber seine Absicht, diesen Einbruch zu begehen, geäußert sowie später dessen tatsächliche Begehung zugegeben haben soll. Die Ermittlungen diesbezüglich dauern an.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen können, werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: