Polizei Düren

POL-DN: Angetrunkener verursachte Verkehrsunfall

Düren (ots) - Auf der Josef-Schregel-Straße kam es am Dienstagabend zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem 63 Jahre alten Radfahrer aus dem Stadtgebiet. Der Radler wurde dabei leicht verletzt. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, musste ihm eine Blutprobe entnommen werden.

Der 63-jährige Dürener, bei dem bei der Unfallaufnahme ein Alcotest einen AAK-Wert von 1,58 Promille ergab, wollte nach eigenen Angaben gegen 20:50 Uhr die Josef-Schregel-Straße mit seinem Fahrrad überqueren. Dabei übersah er den Wagen eines 36-Jährigen aus Düren, der in Fahrtrichtung Birkesdorf unterwegs war.

Der Fahrradfahrer kam bei dem Zusammenstoß zu Fall und zog sich Schürfwunden zu. Eine ärztliche Behandlung lehnte er aber ab. Es entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: