Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Textilien entwendet

    Düren (ots) - 010516 -6- (Düren) Textilien entwendet

    Düren - Dienstagmittag beobachtete ein Zeuge in der Dürener Innenstadt einen Fahrradfahrer, der eine größere Anzahl von offensichtlich neuwertigen Kleidungsstücken mit Kleiderbügel mit sich führte. Er verständigte die Polizei. Am evangelischen Gemeindezentrum in der Kuhgasse wurde der Verdächtige angetroffen. Er machte einen ungepflegten Eindruck. Aus seinem Hosenbund ragte ein Damen-T-Shirt mit Preisschild. Eine Quittung über den angeblichen Kauf konnte er nicht vorweisen. Vor dem Eingang zum Gemeindezentrum lag ein Fahrrad auf dem Boden, ebenso -21- ESPRIT-Oberteile mit Preisschildern. Der Gesamtwert betrug ca. 960 DM. Auf Vorhalt gab der Beschuldigte zu, die Textilien in der Dürener Innenstadt aus einem Geschäft entwendet zu haben. Nähere Angaben zu diesem Geschäft konnte oder wollte er nicht machen. Ein Diebstahlsanzeige lag bei Feststellung noch nicht vor.     Der Beschuldigte wurde zur Personalienfeststellung der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Es handelt sich um einen 21-Jährigen aus Düren. Die Bekleidungsstücke wurden sichergestellt. Das mitgeführte Fahrrad wurde ebenfalls sichergestellt, da auch hier der Verdacht des Diebstahls bestand. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: