Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Rollerfahrer schwer verletzt

      Düren (ots) - 010514 -3- (Düren) Rollerfahrer schwer
verletzt

    Düren - Sonntagmorgen, gegen 09.15 Uhr, befuhr ein 15-Jähriger aus Kreuzau mit seinem Motorroller die Kreisstraße -K 27- von Birgel nach Gürzenich. An der Zufahrt zum Golfplatz beabsichtigte er nach links in diese einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 40-Jährigen aus Stolberg, der mit seinem Pkw die -K 27- von Gürzenich nach Birgel befuhr. Durch den Anprall wurde der 15-Jährige schwer verletzt. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Der 40-Jährige wurde ebenfalls verletzt mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, von wo er jedoch nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Der Sachschaden wird auf 7 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: