Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Kradfahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 010510 -2- (Düren) Kradfahrer leicht verletzt

    Düren - Ein 47-Jähriger aus Düren befuhr am Mittwochabend, gegen 18.00 Uhr, mit seinem Pkw die Straße «An Gut Nazareth» im Stadtteil Mariaweiler von der Indestraße in Richtung Mariaweilerstraße. In Höhe der dortigen Tankstelle beabsichtigte er nach links einzufahren. Ihm entgegen kam ein 21-Jähriger aus Düren mit seinem Motorrad. Als dieser sah, dass der Pkw-Fahrer den Fahrtrichtungsanzeiger betätigte und anfuhr, vollzog er eine Notbremsung. Hierdurch kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Er wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Das Krad rutschte ca. 10 Meter über die Fahrbahn und prallte gegen den Pkw. Das Krad wurde schwer beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 4 500 DM. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: