Polizei Düren

POL-DN: Alkoholisiert in Polizeikontrolle geraten

Düren (ots) - Eine polizeiliche Verkehrskontrolle in der Freitagnacht wurde einer 45 Jahre alten Frau aus Düren zum Verhängnis. Die Ordnungshüter stellten nämlich eine Alkoholisierung der Fahrzeugführerin fest und fertigten daraufhin von Amts wegen eine Anzeige gegen die Dürenerin.

Gegen 23:00 Uhr befuhr die PKW-Fahrerin die Monschauer Landstraße, als sie durch eine Streifenwagenbesatzung angehalten und kontrolliert wurde. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit stellten die Beamten dann fest, das die Frau ganz offensichtlich alkoholisiert am Straßenverkehr teilnahm. Ein durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen Wert von 0,56 Promille (AAK) und hatte nicht nur das Verbot der Weiterfahrt sondern auch eine Anzeige gegen die 45-Jährige zur Folge.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: