Polizei Düren

POL-DN: Musikalische Einbrecher?

Düren (ots) - Ob das Diebesgut, das bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Musikheim im Stadtteil Niederau erbeuteten, Rückschlüsse auf ihre musikalische Veranlagung zulässt, ist fraglich.

In der Zeit zwischen vergangenen Donnerstag, 21:30 Uhr, und Dienstag, 16:00 Uhr, stiegen Unbekannte von außen auf ein Vordach des Vereinsheims an der Kreuzauer Straße und gelangten so an ein Oberlicht, welches sie aufhebelten. Durch das Dachfenster gelangten sie ins Innere des Gebäudes und durchsuchten es nach verwertbaren Beutestücken. Mehrere Schränke wurden aufgebrochen, bei Entdeckung der Tat wurde das Fehlen einer Klarinette festgestellt. Vermutlich entkamen die Täter durch eine Fluchttür.

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatorts beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: