Polizei Düren

POL-DN: Werkzeuge als Stehlgut sehr beliebt

Düren/Merzenich (ots) - Bei mehreren Einbrüchen in der Nacht zum Mittwoch erbeuteten noch unbekannte Täter verschiedenste Elektrowerkzeuge im Gesamtwert von mindestens 4000 Euro. Die Polizei hat Strafanzeigen aufgenommen.

Aus einem aufgehebelten Baucontainer in der Breslauer Straße in Düren entwendeten Diebe zum Nachteil eines Bauunternehmers professionelles Handwerkszeug, darunter eine Mattenschere, eine Bohrmaschine sowie eine Handkreissäge. Auf einem Vereinsgelände in der Blücherstraße fiel ihnen in einer gewaltsam aufgebrochenen Garage ein Winkelschleifer in die Hände. Mit dem Diebstahl einer Stichsäge und einem Akkuschrauber zum Schaden eines Laubenbesitzers beim Kleingartenverein in Merzenich wurden eher Werkzeuge für den Hobbygebrauch gestohlen. Bei einem zweiten Geschädigten wurde auch noch eine elektrische Kochplatte mitgenommen.

Wer zu den Tätern oder über den Verbleib des Diebesgutes Angaben machen kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: