Polizei Düren

POL-DN: (Titz) Einbrecher konnten unerkannt flüchten

      Düren (ots) - 010424 -3- (Titz) Einbrecher konnten
unerkannt flüchten

    Titz - Montagnacht, gegen 23.25 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Römerstraße im Ortsteil Höllen auf und gelangten so ins Haus, während die Eigentümer bereits schleifen. Durch die Einbruchgeräusche und den Lichtschein einer Lampe wurde die Ehefrau wach und weckte durch lautes Schreien ihren Mann. Sie verständigten sofort die Polizei. Offensichtlich wurden die Täter jedoch durch das Schreien der Frau vertrieben. Entwendet wurde nichts. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: