Polizei Düren

POL-DN: Senior angefahren

Düren (ots) - Freitagmittag kam es auf der Kölner Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Beteiligt waren ein 72jähriger Dürener als Fußgänger, der die Kölner Landstraße queren wollte und ein 22jähriger Pkw Fahrer aus Düren, der die Kölner Landstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Platz befuhr. Als der Fußgänger die Fahrbahn querte ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, konnte der Pkw Fahrer trotz Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zu einem Zusammenstoß. Hierbei wurde der 72jährige Dürener leicht verletzt. Am Pkw entstand leichter Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: