Polizei Düren

POL-DN: (Kreis Düren) Erheblich zu schnell

    Düren (ots) - 010417 -3- (Kreis Düren) Erheblich zu schnell

    Kreis Düren - Bei den kreisweiten Geschwindigkeitskontrollen am Osterwochenende waren gleich zwei Pkw-Fahrer mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 144 km/h die negativen Spitzenreiter. Beide erwarten ein Bußgeld von je 550 DM und 2 Monate Fahrverbot.

    Am Karfreitag nachmittag wurde im Gemeindegebiet Nörvenich gegen 17.00 Uhr ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Düren auf der Landesstraße -L 495-(außerhalb geschlossener Ortschaft in einer 70 km/h-Zone) mit dieser Geschwindigkeit gemessen. Der zweite Pkw-Fahrer mit dieser Geschwindigkeit wurde am Ostersonntag im Gemeindegebiet Vettweiß auf der Kreisstraße - K 53- gemessen.(hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: