Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Windschutzscheibe eingeschlagen

      Düren (ots) - 010329 -4- (Düren) Windschutzscheibe
eingeschlagen

    Düren - Sonntagnacht, gegen 22.15 Uhr, befuhr ein 39-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Karl-Arnold-Straße von der Dechant-Bohnekamp-Straße kommend. Als er sich der dortigen Bushaltestelle näherte, fuhr von dort im Gegenverkehr ein weißer BMW ab und zwang ihn zu einer Vollbremsung bis zum Stillstand. Daraufhin stiegen aus dem BMW drei Männer aus, der Fahrer blieb im Fahrzeug. Einer schlug mit einem Baseballschläger die Windschutzscheibe am Fahrzeug des 39-Jährigen entzwei. Ehe die beiden anderen Männer sein Fahrzeug erreichten, flüchtete er rückwärtsfahrend. Genauere Angaben zum BMW oder Beschreibungen der unbekannten Tätern sind nicht möglich. Der weiße BMW soll sich bereits am Samstag in Tatortnähe aufgehalten haben. Die Ermittlungen dauern an.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: