Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Räuberischer Diebstahl

    Düren (ots) - 010314 -3- (Düren) Räuberischer Diebstahl

    Düren - Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, beobachtete die 43-jährige Inhaberin eines Geschäftes in der Kölnstraße eine Kundin beim Ladendiebstahl. Als sie die Beschuldigte darauf ansprach, wollte diese flüchten. Die Inhaberin hielt sie jedoch an der Jacke fest, worauf die Diebin wild um sich schlug, kratzte und biss. Es gelang ihr aus der Jacke zu schlüpfen und zu flüchten. Ihre Einkaufstasche mit den gestohlenen Sachen nahm sie mit. Kurze Zeit später kehrte sie zurück, um die Jacke zu holen. Diesmal wurde sie bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Es handelte sich um eine 42-Jährige aus Düren. In ihrer Tasche hatte sie weitere Gegenstände, die aus Diebstählen in anderen Geschäften stammten. Die Beschuldigte wurde der Hauptwache der PI Düren zugeführt, von wo sie nach Personalienfeststellung entlassen wurde. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: