Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Fußgänger angefahren

    Düren (ots) - 010302 -6- (Düren) Fußgänger angefahren

    Düren - Freitagmorgen, gegen 06.05 Uhr, befuhr ein 42-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw die Schoellerstraße von Jülich kommend stadteinwärts. Kurz vor der Einmündung in den Friedrich-Ebert-Platz überholte er eine Kehrmaschine. Zeitgleich überquerte ein 45-Jähriger aus Düren zu Fuß die Schoellerstraße von der Merzenicher Straße in Richtung Kölnstraße. Als er sich auf der Mitte der Fahrbahn befand, kam es zum Zusammenstoß. Fußgänger und Pkw-Fahrer wurden leicht verletzt. Während der Fußgänger mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht wurde, wollte der Jülicher selbstständig einen Arzt aufsuchen. Am Pkw entstand kein erkennbarer Schaden. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: