Polizei Düren

POL-DN: (Hürtgenwald) 76-Jähriger Pkw-Fahrer erlitt vermutlich Herzinfarkt und verstarb am Unfallort

      Düren (ots) - 010227 -6- (Hürtgenwald) 76-Jähriger
Pkw-Fahrer erlitt vermutlich Herzinfarkt und verstarb an der
Unfallstelle

    Hürtgenwald - Samstagmorgen, gegen 08.20 Uhr, befuhr nach Zeugenaussagen ein 76-Jähriger aus der Gemeinde Hürtgenwald mit seinem Pkw die Straße «Im Oberdorf» von der Straße «Im Unterdorf» in Richtung Germeter (Bundesstraße -B 399-). In Höhe eines Lebensmittelgeschäft prallte sein Pkw ungebremst auf das Heck eines am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw. Nach dem Aufprall leistete der Zeuge beim 76-Jährigen, der hinter dem Lenkrad zusammengesackt war, Erste Hilfe. Mit Hilfe eines Kunden aus dem Lebensmittelgeschäft wurde der 76-Jährige in einen Sozialraum des Geschäftes getragen. Der alarmierte Notarzt konnte trotz intensiver Bemühungen einer Reanimation nur noch den Tod des 76-Jährigen feststellen. Nach den ersten Feststellungen der Polizei erlitt der 76-Jährige vermutlich vor dem Unfall am Steuer einen Herzinfarkt. Der Zeuge gab an, dass der Fahrer sich vor dem Aufprall sich völlig apathisch verhielt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf 4 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: