Polizei Düren

POL-DN: Alle im Fahrzeug standen unter Alkohol und Drogeneinfluss

Jülich (ots) - In den Morgenstunden des 28.04.2012 wurde gegen 04:15 Uhr die Polizei auf einen Siegburger Kleinwagen aufmerksam, der in die Kirchberger Str. einbog. Bei einer durchgeführten Kontrolle wurde festgestellt, dass alle Insassen, insbesondere aber der 21jährige Fahrzeugführer deutlich unter Alkohol und Drogeneinfluss standen. Der junge Fahrer aus Jülich wurde zur Wache verbracht, wo ihn eine Blutprobe und ein Strafverfahren erwartete. Einen Führerschein konnte die Polizei ihm nicht abnehmen, da der Fahrer nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis war. Jedoch kommt ein weiteres Strafverfahren hinzu, da bei dem Jülicher auch noch Betäubungsmittel aufgefunden wurden. Gegen die Beifahrerin, eine 26jährige Aachenerin, musste ebenfalls ein Strafverfahren eingeleitet werden. Sie war zur Tatzeit verantwortlich für das Fahrzeug und hat das Fahren zugelassen..

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: