Polizei Düren

POL-DN: Am Karsamstag gegen 10:00 Uhr kam es auf der K53 im Gemeindebereich Vettweiß zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Vettweiß (ots) - Am Karsamstag gegen 10:00 Uhr kam es auf der K53 im Gemeindebereich Vettweiß zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 21-jähriger PKW-Fahrer aus Vettweiß befuhr die K 53 aus Richtung Vettweiß-Gladbach kommend in Richtung Nörvenich-Poll. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet der PKW aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum am Straßenrand. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer tötliche Verletzungen und das Fahrzeug wurde in zwei Teile gerissen. Rettungsmaßnahmen durch Notarzt und Feuerwehr blieben erfolglos. Angehörige des Fahrzeugführers wurden durch eine eingesetzte Notfallseelsorgerin betreut.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: