Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher im Postzustellstützpunkt

Düren (ots) - In der Nacht zum Donnerstag drangen unbekannte Täter in den Stützpunkt der Post in der Malteserstraße ein. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest.

Gegen 23:25 Uhr hatten der oder die Einbrecher einen Alarm ausgelöst, als sie gewaltsam durch ein Tor in den Bürokomplex eindrangen und dann auch noch zwei verschlossene Innentüren aufbrachen oder -traten. Als ein Sicherheitsunternehmen und die Polizei den Tatort aufsuchten, waren die Täter bereits geflüchtet. Auf die Schnelle hatten sie in einem Büro beim Durchwühlen des Inventars ein heilloses Durcheinander angerichtet. Die Ermittlungen zu etwaigem Diebesgut dauern derzeit an.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: