Polizei Düren

POL-DN: Unfall auf der Dürener Straße

Kreuzau (ots) - Ein 42-jähriger Kleinkraftradfahrer aus dem Gemeindegebiet musste am Dienstag nach einem Verkehrsunfall zur stationären Behandlung in einem Dürener Krankenhaus verbleiben. Sein Kontrahent blieb unverletzt.

Nach den polizeilichen Feststellungen an der Unfallstelle befuhr ein 31 Jahre alter Autofahrer aus Hürtgenwald gegen 12:30 Uhr mit einem Pkw die Dürener Straße in Richtung Nideggen. Als er etwa in Höhe der Straße "Im Kämpchen" nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen wollte, übersah er vermutlich den 42-Jährigen mit seinem Zweirad, der damit in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war und sich rechts neben ihm genau in seiner Höhe befand.

Der gestürzte Fahrer wurde an der Unfallstelle notärztlich versorgt und anschließend mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf mehr als 1000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: