Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Biker und Sozia leicht verletzt

Düren (ots) - 010216 -6- (Jülich) Biker und Sozia leicht verletzt Jülich - Freitagmorgen, gegen 06.55 Uhr, befuhr ein 43-Jähriger aus Wuppertal mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 56- von Jülich nach Düren. In Höhe der Einmündung der Straße «An der Vogelstange» beabsichtigte er nach links in diese einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 17-Jährigen aus Aldenhoven, der mit seinem Motorroller die -B 56- von Düren nach Jülich befuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurden der 17-Jährige und seine gleichaltrige Sozia über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Beide verletzten sich leicht und wurden mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Am Motorroller entstand Totalschaden. Der Pkw wurde so schwer beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. Beide Fahrzeuge wurden eingeschleppt. Der Schaden beträgt etwa 5 000 DM. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: