Polizei Düren

POL-DN: Blauer Mercedes Pritschen-Lkw flüchtig

Heimbach (ots) - Am Samstagnachmittag kam es auf der L 218 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Unfallbeteiligter flüchtete.

Gegen 14.40 Uhr befuhr ein 46-jähriger Mann aus Linnich mit einem Lkw des Technischen Hilfswerks die L 218 von Heimbach kommend in Richtung Schmidt. Beim Durchfahren einer Linkskurve musste er aufgrund eines zu weit links fahrenden entgegenkommenden Lkw´s nach rechts ausweichen. Dabei geriet er auf die unbefestigte Bankette und anschließend in den Straßengraben. An einem Baum kam er zum Stillstand. Bei dem entgegenkommenden Lastkraftwagen, der weiterfuhr, ohne sich um den Unfall zu kümmern, handelte es sich um einen vermutlich blauen Mercedes Pritschen-Lkw. Der Schaden am THW-Lkw beträgt nach Schätzungen ca. 10.000 Euro. Hinweise auf den anderen Unfallbeteiligten nimmt die Polizeiwache in Kreuzau unter Telefonnummer 02422-504166312 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: