Polizei Düren

POL-DN: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in der 11. Kalenderwoche

POL-DN: Geschwindigkeitskontrollen der Polizei in der 11. Kalenderwoche
Brems Dich - rette Leben!

Kreis Düren (ots) - Insbesondere auch nach den beiden schweren Verkehrsunfällen am vergangenen Sonntag in Linnich und Jülich mit elf, zum Teil schwer verletzten Personen, überwacht die Polizei in der nächsten Woche im Rahmen der Kampagne "Brems Dich - rette Leben!" weiterhin die Einhaltung der Geschwindigkeitsbeschränkungen auf den Straßen im Kreisgebiet.

Folgende Kontrollstellen sind vorgesehen:

Montag, 12. März 2012

Jülich, Römerstraße/Höhe Schule in der 30 km/h-Zone Merzenich-Morschenich, Ellener Straße Inden-Schophoven, K 43

Dienstag, 13. März 2012

Jülich-Barmen, Kirchstraße/Höhe Schule in der 30 km/h-Zone Düren, Kreuzstraße Kreuzau-Boich, L 249 in der 70 km/h-Zone

Mittwoch, 14. März 2012

Jülich-Koslar, Kreisbahnstraße/Höhe Schule in der 30 km/h-Zone Merzenich, Bergstraße Langerwehe, L 12

Donnerstag, 15. März 2012

Jülich, Linnicher Straße/Höhe Schule Düren, Schoellerstraße Düren-Hoven, Birkesdorfer Straße

Freitag, 16. März 2012

Aldenhoven-Freialdenhoven, B 56 Aldenhoven, L 136/Ortsumgehung Nideggen, Rather Straße

Samstag, 17. März 2012

Düren-Hoven, L 257 Aldenhoven, L 136/Ortsumgehung

Sonntag, 18. März 2012

Inden-Schophoven, B 56

Darüber hinaus muss im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen weiteren Kontrollstellen gerechnet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: