Polizei Düren

POL-DN: Gesucht: Grüner Mercedes

Linnich (ots) - Glücklicherweise blieb ein Mofafahrer aus Linnich am Donnerstagnachmittag unverletzt, als ihm im Kreisverkehr die Vorfahrt genommen wurde. Die Polizei sucht dennoch nach Zeugen und der Verursacherin.

Gegen 14:30 Uhr habe er mit seinem Moped den Kreisverkehr an der Einmündung K 14 / B 57 bei Linnich befahren, teilte der geschädigte 19-Jährige der Polizei mit. Als er sich bereits innerhalb des Rondells befunden habe, so der junge Mann weiter, sei ein vermutlich grüner Mercedes von der B 57, aus Gereonsweiler kommend, in den Kreisverkehr eingefahren. Dieser habe seine Vorfahrt missachtet.

Um einen Zusammenstoß zu verhindern habe er sein Gefährt auf der nassen Fahrbahn stark abbremsen müssen. Zur Kollision mit dem Auto kam es nicht. Trotzdem stürzte der Heranwachsende aufgrund dieses Manövers. Dabei entstanden Schäden am Aufbau des Motorrollers. Die Fahrerin des Autos, das insgesamt mit mehreren "älteren Damen" besetzt gewesen sein soll, fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: