Polizei Düren

POL-DN: Dieselkraftstoff und Hochdruckreiniger entwendet

Linnich (ots) - Unbekannte Täter stiegen in der Nacht zum Freitag in Diebstahlsabsicht in einen Lagerraum im Gewerbegebiet ein. Die Polizei war am Morgen zur Spurensicherung am Tatort.

Die Eindringlinge hatten zunächst einen Maschendrahtzaun durchschnitten, um auf das Gelände des geschädigten Unternehmens zu gelangen. Anschließend drangen sie gewaltsam in eine Halle ein, wo sie Dieselkraftstoff aus den dort abgestellten Fahrzeugen abpumpten. Außerdem eigneten sie sich einen Hochdruckreiniger an. Zum Verlassen des Raumes öffneten sie von innen einen Rolltor.

Ebenfalls in der Nacht zum Freitag betraten und beschädigten Unbekannte auch einen im nahen Wald gelegenen Imkerunterstand.

Die Polizei sucht Zeugen, die mit sachdienlichen Hinweisen zur Aufklärung der Straftaten beitragen können. Diese werden gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle unter Telefon 02421 949-2425 zu melden.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: