Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Mit Gaspistole geschossen

    Düren (ots) - 020201 -7- (Düren) Mit Gaspistole geschossen

    Düren - Donnerstagabend, gegen 18.25 Uhr, kam es auf dem Kaiserplatz zu wechselseitigen Beleidigungen und anschließender Körperverletzung unter Jugendlichen. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde ein 16-Jähriger aus Düren von einem 21-Jährigen und einem 17-Jährigen, beide aus dem Stadtgebiet, geschlagen und getreten. Als der Geschädigte am Boden lag, schossen beide mit einer Gaspistole mehrfach in die Luft. Passenten konnten ihnen die Waffen abnehmen und der Polizei übergeben. Vor Ort wurden vier Patronenhülsen gefunden. Zur Personalienfeststellung wurden die beiden Beschuldigten der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Beide standen unter Alkoholeinwirkung (Alco-Teste 0,27 mg/l und 0,20 mg/l). Blutproben wurden aus Verhältnismässigkeitsgründen keine angeordnet. Die Beschuldigten wurden Identitätsüberprüfung entlassen. Der Geschädigte erlitt leichte Schürfwunden und Prellungen. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: