Polizei Düren

POL-DN: Diesel abgezapft

Aldenhoven (ots) - An insgesamt sieben Fahrzeugen des Bauhofes der Gemeindeverwaltung wurden in der Nacht zum Freitag die Tankfüllungen entleert. Es dürfte sich um etwa 350 Liter Diesel im Wert von etwa 500 Euro handeln.

Der oder die noch nicht bekannten Täter waren vermutlich im Schutz der Dunkelheit in der Ortschaft Siersdorf durch das Übersteigen einer Mauer auf das Betriebsgelände gelangt. Vermutlich haben sie den entwendeten Treibstoff in Kanister abgefüllt und anschließend mit einem geeigneten Fahrzeug abtransportiert.

Wer die Polizei bei der Aufklärung der Straftat mit sachdienlichen Hinweisen unterstützen kann, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425 zu melden.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: