Polizei Düren

POL-DN: (Titz) 1 500 DM Sachschaden - Verursacher ist flüchtig

      Düren (ots) - 010111 -1- (Titz) 1 500 DM Sachschaden -
Verursacher ist flüchtig

    Titz - Der Geschädigte parkte am Mittwochmorgen, gegen 07.30 Uhr, seinen Pkw, blauer VW Golf, auf dem Parkplatz der Beethovenstraße in Höhe Hausnummer. 17 in der Ortschaft Rödingen. Gegen 08.30 Uhr fuhr er zu seiner Wohnung zurück. Dort stellte er fest, dass die Fahrertür von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt worden war. Der Sachschaden wird auf 1 500 DM geschätzt. Der Verursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug liegen nicht vor.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Jülich unter Rufnummer (0 24 61) 62 70 erbeten.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: