Polizei Düren

POL-DN: (Aldenhoven) Ins Feld gerutscht (Wort zum Bild)

      Düren (ots) - 0101080 -8- (Aldenhoven) Ins Feld gerutscht
(Wort zum Bild)

    Aldenhoven - Montagmorgen, gegen 09.30 Uhr, befuhr eine 36-Jährige aus Aldenhoven mit ihrem Pkw die Landesstraße -L 109- von Siersdorf nach Dürboslar. Ausgangs einer leichten Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Das Fahrzeug rutschte nach links von der Fahrbahn ins Feld und überschlug sich. Es kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Während die 36-Jährige leicht verletzt wurde, blieb ihr im Pkw mitgeführtes 2-jähriges Kleinkind unverletzt. Beide wurden mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 15 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: