Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

      Düren (ots) - 010108 -5- (Düren) Widerstand gegen
Vollstreckungsbeamte

    Düren - Sonntagabend, gegen 19.00 Uhr, wurde eine 46-Jährige aus Düren aufgrund eines bestehenden Untersuchungshaftbefehls festgenommen und der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Nachdem die Unterbringung ihres 4-jährigen Sohnes geregelt war und die Betroffene in das Polizeigewahrsam überstellt werden sollte, eskalierte die Situation. Die 46-Jährige ergriff in einem Schreibraum einen Stuhl und bedrohte damit die einschreitenden Polizeibeamtinnen. Sie warf ein PC-Tastatur und zwei Telefone auf den Boden, so dass diese beschädigt wurden. Da die 46-Jährige nicht zu beruhigen war, musste Pfefferspray eingesetzt werden, ehe ihr Handfesseln angelegt und sie dem Polizeigewahrsam zugeführt werden konnte. Zwischenzeitlich wurde sie dem AG Düren vorgeführt und nach Verkündung des U-Haftbefehls einer JVA überstellt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: