Polizei Düren

POL-DN: (Düren) 8-Jähriger leicht verletzt

    Düren (ots) - 010102 -2- (Düren) 8-Jähriger leicht verletzt

    Düren - Montagabend (Neujahr), gegen 19.50 Uhr, parkte ein 28-Jähriger aus Merzenich mit seinem Pkw am linken Fahrbahnrand der Roermonder Straße im Stadtteil Merken in Richtung Peterstraße. Der Pkw stand entgegen der Fahrtrichtung. Als der 28-Jährige anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 30-Jährigen aus Düren, der die Roermonder Straße von der Peterstraße in Richtung Birkesdorf befuhr. Bei dem Aufprall wurde der 8-jährige Sohn des 28-Jährigen leicht verletzt. Der Junge saß nicht ordnungsgemäß gesichert auf dem Beifahrersitz und prallte mit der Nase gegen das Armaturenbrett. Der Sachschaden wird auf 6 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: