Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Mit altem Trick erfolgreich

    Düren (ots) - 001212 -8- (Düren) Mit altem Trick erfolgreich

    Düren - Vergangenen Freitag erhielt eine Mitarbeiterin eines Geschäftes in der Dürener Innenstadt einen Anruf. Der Anrufer gab sich als Inhaber einer im Haus befindlichen Arztpraxis aus und bat um «nachbarschaftliche Hilfe». Die Mitarbeiterin sollte, da die Praxis bereits geschlossen habe, ein Kuvert mit wichtigen Unterlagen entgegennehmen und den erforderlichen Betrag von 120 DM vorstrecken. Man würde die Sache am Montagmorgen begleichen. Wenig später erschien auch ein «Bote» mit einem Kuvert, kassierte 120 DM, stellte eine Quittung aus und verschwand. Montagmorgen folgte das böse Erwachen. Der Arzt aus dem Haus hatte nicht mit der Verkäuferin telefoniert und erwartete auch keine «wichtige» Briefsendung. In dem zugestellten Kuvert befanden sich zwei wertlose Briefe.

Der «Bote» wird wie folgt beschrieben: - männlich, mindestens 180 cm groß, 38 - 40 Jahre alt, schlank,     - halblange dunkelbraune Haare, Brillenträger, bei einem Schneidezahn fehlte eine Ecke, - trug dunkle Jacke, schwarze Jeans.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: