Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Radfahrerin kam zu Fall - leicht verletzt

      Düren (ots) - 001206 -2- (Düren) Radfahrerin kam zu Fall -
leicht verletzt

    Düren - Dienstagmorgen, gegen 09.40 Uhr, befuhr ein 49-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die linke Fahrspur der zweispurigen Schoellerstraße in Richtung Kreisverkehr Friedrich-Ebert-Platz, um anschließend von dort in Richtung Euskirchen abzubiegen. Beim Abbiegen in den Kreisverkehr kam es zum Zusammenstoß mit einer 58-Jährigen aus Düren, die mit ihrem Fahrrad die rechte Fahrspur des Kreisverkehrs von der Kölner Landstraße in Richtung Kölnstraße befuhr. Die Radfahrerin kam zu Fall und erlitt dabei leichte Verletzungen. Sie wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden blieb gering.

    Der Kreisverkehr ist der Schoellerstraße durch Verkehrszeichen übergeordnet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: