Polizei Düren

POL-DN: (Inden) Im Kurvenbereich zusammengestoßen

      Düren (ots) - 001129-1- (Inden) Im Kurvenbereich
zusammengestoßen

    Inden - Dienstagvormittag, gegen 10.00 Uhr, befuhr eine 18-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw die Landesstraße -L 12- von Pier nach Krauthausen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 61-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die -L 12- von Krauthausen nach Pier. In einer langgezogenen Kurve stießen beide Fahrzeuge zusammen. Durch den Aufprall schleuderte der Pkw der 18-Jährigen nach rechts von der Fahrbahn, überfuhr einen Leitpfosten und überschlug sich im angrenzenden Straßengraben. Dort prallte das Fahrzeug gegen einen Baum und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Pkw des 61-Jährigen blieb halb auf der Fahrbahn und halb auf dem Grünstreifen stehen.     Beide Beteiligten wurden an der Unfallstelle durch den Notarzt erstversorgt, ehe sie mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht wurden. Während die 18-Jährige stationär verblieb, konnte der 61-Jährige nach ambulanter Behandlung nach Hause entlassen werden.     Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden eingeschleppt. Der Schaden wird auf 23 000 DM geschätzt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: