Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Betrügerische Stromableser

    Düren (ots) - 001128 -9- (Düren) Betrügerische Stromableser

    Düren - Montagvormittag wurde ein Rentnerehepaar aus Düren Opfer eines alten Gaunertricks. Gegen 10.35 Uhr klingelten zwei Männer an der Wohnungstür und gaben vor, dass sie etwas an der «Elektrizität» kontrollieren müssten. Anschließend erklärte einer der Männer, dass die Eheleute 100 DM erstattet bekämen, da sie ja ohne Kinder wohnen würden. Da die Männer angeblich nur einen 500-DM-Schein hätten, sollte die Seniorin ihnen 400 DM zurückgeben. Sie ging ins Schlafzimmer und holte eine Tasche mit den Ersparnissen aus einem «Versteck». Mit den 400 DM ging sie zurück. Während das Ehepaar jetzt von einem der Männer abgelenkt wurde, entwendete der zweite Täter die Tasche aus dem Schlafzimmer. Plötzlich hatten beide es sehr eilig und verließen die Wohnung. Als die Männer im Treppenhaus waren, stellte die Geschädigte den Verlust ihrer Tasche mit ca. 5 000 DM und persönlichen Dokumenten fest. Eine Nachschau verlief erfolglos, die Täter waren unerkannt entkommen. Ihren 500-DM-Schein hatten sie jedoch zurückgelassen.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben:

    1. -ca. 60 - 70 Jahre alt, spitzes Gesicht, trug längere Jacke und dunklen Hut, sprach akzentfreies Deutsch,

    2. - ca. 30 Jahre alt, etwa 180 cm groß, weitere Angaben waren nicht möglich

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: