Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Verkehrszeichen beschädigt - Unfallstelle unerlaubt verlassen

Düren (ots) - 001004 -1- (Linnich) Verkehrszeichen beschädigt - Unfallstelle unerlaubt verlassen Linnich - Dienstagmittag, gegen 13.45 Uhr, teilte ein Zeuge telefonisch der Polizei mit, dass soeben eine Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug rückwärts gegen ein Verkehrszeichen Ecke Welzer Straße/ Rurdorfer Straße gefahren sei. Die junge Frau sei ausgestiegen, habe sich den Schaden angesehen und anschließend in den dortigen Imbiss gegangen. Nach einiger Zeit sei sie zurück zum Fahrzeug gekommen und weggefahren. Am Unfallort stellten die Beamten fest, dass der Mast des dortigen Verkehrzeichens beschädigt und das Fundament gelockert waren. Auf Grund des vom Zeugen abgelesenen Kennzeichens wurde die Fahrerin, eine 24-Jährige aus dem Stadtgebiet Linnich in ihrer Wohnung angetroffen. Sie gab auf Vorhalt und nach Belehrung den Sachverhalt zu. Am Fahrzeug wurden am Heck frische Unfallschäden festgestellt. Der Sachschaden wird auf 2 700 DM geschätzt. Die Ermittlungen dauern an. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: