Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Unfall unter Alkoholeinfluss

      Düren (ots) - 000920 -1- (Düren) Unfall unter
Alkoholeinfluss

    Düren - In der Nacht zu Mittwoch, gegen 04.30 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Dampfmühlenstraße im Stadtteil Derichsweiler von der Agathastraße in Richtung Einmündung zur Derichsweiler Straße. Als er nach rechts auf diese abbog, geriet er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr auf einer dortigen Mittelinsel ein Verkehrsschild. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 3 400 DM. Nach Zeugenaussagen stellte der Verursacher sein Fahrzeug zunächst in unmittelbarer Nähe der Unfallstelle ab und entfernte sich kurze Zeit später. Der aufmerksame Zeuge verständigte daraufhin die Polizei. Im Rahmen der Fahndung wurde der flüchtige Pkw-Fahrer auf der Schwarzenbroichstraße am Ortseingang zum Stadtteil Gürzenich gestellt. Die Beamten stellten beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0, 32 mg/l (0,64 Promille). Auf der Hauptwache in Düren wurde ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: