Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Radfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 000919 -7- (Düren) Radfahrer schwer verletzt

    Düren - Dienstagmorgen, gegen 07.45 Uhr, befuhr ein 16-Jähriger aus Düren mit seinem Fahrrad den rechten Gehweg der Zollhausstraße von Düren kommend in Richtung Nordstraße. In Höhe Haus Nr. 123 kam es zum Zusammenstoß mit einem Fahrzeug der städtischen Müllabfuhr, dessen 60-jähriger Fahrer rückwärts in die Einfahrt einer Firma fuhr. Der 13-Jährige kam zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde nach Erstbehandlung durch den Notarzt mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Am Müllwagen entstand kein sichtbarer Schaden. Der Schaden am Fahrrad wird mit 200 DM angegeben. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: