Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Radfahrerin schwer verletzt

      Düren (ots) - 000824 -2- (Langerwehe) Radfahrerin schwer
verletzt

    Langerwehe - Mittwochabend, gegen 20.25 Uhr, befuhr ein 20-Jähriger aus der Gemeinde Langerwehe mit seinem Pkw die Parkplatzausfahrt Schönthaler Hof in Richtung der Landesstraße -L 12-. Beim Auffahren auf die -L 12- kollidierte er mit zwei Radfahrern, die den linken kombinierten Rad-/Gehweg der -L 12- von Schevenhütte in Richtung Langerwehe befuhren. Während der 49-jährige Radfahrer aus der Gemeinde Langerwehe den Pkw nur leicht berührte, prallte die 18-jährige Bikerin aus der Gemeinde Langerwehe gegen die rechte Seite des Pkw. Dabei erlitt sie schwere Verletztungen. Sie wurde mit dem RTW zur stationären Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Der 49-Jährige Radfahrer wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf 2 000 DM geschätzt. Für den Pkw-Fahrer bestand aufgrund einer Hecke eine Sichtbehinderung.     Die Parkplatzausfahrt ist der -L 12- durch Verkehrszeichen untergeordnet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: