Polizei Düren

POL-DN: Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Düren (ots) - 000807 -1- Fahrradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben Langerwehe - Wie bereits berichtet, ereignete sich am Samstagnachmittag, gegen 15.12 Uhr, auf der Bundesstraße -B 264- in Höhe der Ortslage Obergeich ein Verkehrunfall, bei dem ein 29-jähriger Kradfahrer und ein 67-jähriger Radfahrer kollidierten. Beide wurden schwerst verletzt in Krankenhäuser gebracht. Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die -B 264- war für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung für etwa 3,5 Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Der 67-jährige Radfahrer verstarb am Samstagabend im Krankenhaus an den Folgen seiner schweren Verletzungen. Auf Anordnung der StA Aachen wurde ein Sachverständiger mit der Unfallrekonstruktion beauftragt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. Zum Unfallzeitpunkt war die Bundesstraße stark befahren. Verkehrsteilnehmer, die als Zeugen in Frage kommen, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Ihre Angaben sind für die Aufklärung des Unfallherganges von Bedeutung. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Düren Kreispolizeibehörde Düren VL2.2 Telefon: 02421-949 345 Fax: 02421-949 349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: