Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Zwei Insassen bei Unfall leicht verletzt

    Düren (ots) - 000720 -2- (Jülich) Zwei Insassen bei Unfall leicht verletzt

    Jülich - Mittwochmorgen, gegen 08.45 Uhr, befuhr ein 70-Jähriger aus Grevenbroich mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 55- von Bergheim nach Hottorf und bog an der Einmündung zur Landesstraße -L 241- nach links auf den Zubringer ab. Hierbei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw eines 42-Jährigen aus der Gemeinde Aldenhoven. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des 42-Jährigen nach rechts gegen die dortige Leitplanke geschleudert. Dabei wurden seine 39-jährige Beifahrerin aus Aldenhoven und ein 5-jähriger Junge, der vorschriftmäßig auf dem Rücksitz in einem Kindersitz gesichert war, leicht verletzt. Die Verletzten wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wird auf insgesamt 19 500 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: